Das war der Tag des Hundes 2019 …

Tag des Hundes 2019 in Berlin
Tag des Hundes in Berlin Pankow © OG Pankow

Vielen Dank, für den Besuch am Tag des Hundes 2019.

 

Es waren zwei gelungene Tage auf dem Hundeplatz in Blankenfelde rund um den Vierbeiner:

  • Aktiv-Programm rund um den Hund: Mini Begleithundprüfung, Hunderennen,
    Mini-Fährte und Hindernisparcours – Teilnahme für jedes Hund-Mensch-Team.
    Klein oder groß, alt oder jung – der Spaß stand für alle im Vordergund!
  • Informationen zur Begleithundprüfung und Hundeführerschein
  • für das Leiblichewohl wurde natürlich auch gesorgt

Am Tag der offenen Tür zeigten wir bei der Mini Begleithundprüfung was bei der „großen Begleithundprüfung" alles gefordert wird. Von der Theorie bis zur Praxis. Natürlich gab es für alle Teilnehmer eine klein Belohnung.
Spielerisch wurde herausgefunden, wie der Ausbildungsstand der teilnehmenden Hunde in Sachen BH (Begleithundprüfung) schon ist. Und es wurde gleich der ein oder andere Tipp zum verbessern von Fuß, Sitz, Platz und Co. abgeholt.

Beim Hunderennen konnten die Vierbeiner zeigen was in ihnen steckt. Gestartet wurde auf einer 48m langen Rennbahn – also einem zehntel der übliche Bahnlänge für Windhunderennen. Auch hier erwartete jedem Teilnehmer eine klein Belohnung. Gelaufen wurde gegen die Zeit.

Bei der Mini-Fährte werden viele Hundehalter sich wundern, was sein vierbeiniger Freund so kann. Selbst echt Couch-Helden laufen bei der Nasenarbeit zu großer Form auf. Nasenarbeit ist echtes Gehirn-Jogging und verlangt höchste Konzentration – Hundesport vom feinsten. Für viele Hunde ist Fährten der perfekte Ausgleich zum normalen Alltag.

Im Hindernisparcours war das Mensch-Hund-Team voll gefordert. Geschicklichkeit, Dynamik und Teamarbeit – wer diese Faktoren in Einklang bringen konnte, hat den Parkour perfekt meistern können.

 

Wir bedanken uns bei der Tierartztpraxis Rosenthal und der Tierphysiotherapie Nordlicht für die die fachkundige Beratung rund um unsere vierbeinigen Freunde auf unserem Tag der offenen Tür. In der  Tierartztpraxis Rosenthal werden nicht nur Hunde sondern auch Katzen, Kaninchen und Meerschweinchen, sowie anderen kleinen Heimtieren ganzheitliche behandelt. Die Praxis befindet sich im alten Dorfkern von Pankow-Rosenthal.

 

Die Tierphysiotherapie Nordlicht ist eine modern ausgestattete Tierphysiotherapie-Praxis. Die Praxis befindet sich ebenfalls in Berlin-Rosenthal. Ein umfangreiches Angebot an Therapiegeräten (u.a. ein Unterwasserlaufband), mehrere Behandlungsräume stehen zur Verfügung, um den tierischen Patienten eine speziell auf sie abgestimmte Behandlung durchführen zu können. 

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf dem Hundeplatz in Pankow – mit oder auch ohne Hund! Jeder Interessierte ist uns willkommen.

Spiel und Spaß im Hindernisparcour
Spiel und Spaß im Hindernisparcours | Bild-Copyright VDH

Trainings- und Übungszeiten:

Samstags, 9.30 Uhr bis ca. 15 Uhr

Sonntags, 9.30 Uhr bis ca. 13 Uhr

und gern nach Vereinbarung

 

Hunde- und Übungsplatz:

Blankenfelder Chaussee (B96a),

13159 Berlin-Blankenfelde,

Geo-Koordinaten: 52.609083, 13.393500

Urkunde zum 100-jährigem Bestehen der Ortsgruppe Pankow
Urkunde zum 100-jährigen Bestehen der Ortsgruppe Pankow
 

Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V. | Ortgruppe Pankow

Kontakt: Irmgard Vandamme, sv-og-pankow@hotmail.com

Übungsplatz: Blankenfelder Chaussee (B96a), 13159 Berlin-Blankenfelde, Geo-Koordinaten: 52.609083, 13.393500